Aktuelles

Denkmaltag 8.September 2013 – Wir öffnen die Türen !

 

Kann das weg – oder ist das ein Denkmal ?

Am Anfang war ein Streit : Soll der Abrißbagger kommen und der  “Schandfleck” endlich weg

oder handelt es sich um ein schützenwertes Bausdenkmal , das es weert ist wieder neues Leben eingehaucht zu bekommen ?

Wenn der Bagger gekommen wäre , würde heute kein Hahn mehr nach dem alten Bauernhaus krähen , welches seit nunmehr 241 Jahren an Ort und Stelle steht –

im alten Dorf Meißen an der Meißener Dorfstraße .

Vor mittelerweile 17 Jahren , also in jüngster Zeit dieses in Würde ergrauten Bauwerks gab es dann aber doch eine Lösung zum Erhalt des Hauses –

Alt-Eigentümerin , die Stadt Minden und eine kleine Gruppe Handwerksbegeisterter und -treibenden einigten sich auf die denkmalgerechten Restaurierung .

Das Ergebnis kann sich sehen lassen – auch wenn viele Veränderungen über alle Jahre an der Bausubstanz die Spuren der Generationen hinterlassen haben ,

kann das kundige Auge immer noch den Urprungscharakter dieses Profanbaus ablesen  und es ist auch heute noch im Gebrauch erlebbar –

jenseits von  nostalgisierender Märchenarchitektur und weit entfernt von herrschaftlichem Schloßambiente , aber nah dran am Leben der Altvorderen .

DSCN0624

Endlich bietet sich wieder die Gelegenheit unser denkmalgeschütztes Vierständerhallenhaus in Fachwerkbauweise für einen Tag

Interssierten , Freunden und vielleicht auch zukünftigen Fachwerk- und Denkmaleigentümer zu zeigen .

Führungen mit Erläuterungen zur Geschichte werden angeboten ;

der ShantyChor Möllbergen singt uns eins – oder zwei ;

die Mitmach-Schmiede gibt kleinen Besuchern die Gelegenheit richtig heiße Eisen anzufassen ;

Kinder , die es lieber matschig mögen können beim EineWeltDorf-Stand Lehmsteine selber formen;

Kunsthandwerk und nützliche Kleinigkeiten gibt es von der Wohnblume Minden ;

für die költeren Tage hat das Atelier Luzerna Filz- und andere Mode im Angebot

und gegen den folgenden Appetit hat die Suppkulur Minden das richtige Rezept .

Kaffee und Kuchen und erfrischende Getränke werden beereitgehalten

Wir freuen uns auf Euch und Sie !

8. September 2013  10.00 – 18.00 Uhr

Meißener Dorfstr. 69 32423 Minden – Meißen